Blog

3. Waldfest

Wir, die 💚🐜Waldameisen🐜💚, laden alle Naturliebhaber zu unserem 3.Waldfest ein. Am Sonntag, den 13. September 2020 um 10 Uhr treffen wir uns beim Ameisenhaufen gegenüber dem Forschungszentrum Thoma in Goldegg.Wir haben euch wieder ein buntes Programm zusammengestellt:

🐜 Elisabeth Rosskopf von Musik macht glücklich (https://www.facebook.com/Liz.Rosskopf) lädt mit ihrem Musik-Workshop „Zauberwald der Klänge“ zur interaktiven Beteiligung ein. Gemeinsam werden wir Lauschen, Singen, Tanzen und Spüren. Für den Workshop bitte Sitzunterlage pro Person mitbringen.
🐜 Außerdem können sich unsere kleinen Gäste in der Naturwerkstatt kreativ verwirklichen.
🐜 Während der Veranstaltung werden wir über den Verein ARGE Waldameisen und die Waldspielgruppe informieren.
🐜 Es wird wieder im Kessel gekocht. Wir bitten unsere Gäste eigenes Geschirr mitzubringen (1x Suppenteller + Löffel pro Person). Für eure freiwillige Spende danken wir im Voraus.

Wir freuen uns auf einen zauberhaften gemeinsamen Tag im Wald.

Die Waldameisen

Sommerprogramm 2020

Wir freuen uns so sehr, nach einer langen Pause mit der Waldspielgruppe wieder starten zu können. Im Sommer haben wir einzelne Termine, die super zum Schnuppern eignen!

Weiers gibt es zwei Highlights in der Sommerferien: eine Familien – Kräuterschatzsuche mit einer echten Kräuterfee und das 3. Waldfest! Mehr Info zu den beiden folgt bald.

Auf unserer Facebookseite ARGE Waldameisen findet ihr einen Überblick mit den wichtigsten Informationen. Wir freuen uns auf Euch!

P. S. Danke, wenn ihr eure Freunde über unser tolles Sommerprogramm informiert!

Anton freut sich auf euch!

Info Frühjahr 2020

Liebe Waldameisen Freunde!

Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich Corona Virus wird unser Frühlingsfest abgesagt.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist es schwierig zu sagen, ob die Waldspielgruppe zum geplanten Start nach Ostern stattfinden kann. Wahrscheinlich leider nicht. Wir werden uns diesbezüglich noch melden und uns nach den Möglichkeiten richten (evtl später starten & wenigere Termine).
Bleibt gesund!

Ganz lieben Gruß
das Waldameisen Team

Unser wunderschöner, überdachter Waldplatz

Bei den Waldameisen ist es nie langweilig! Unsere kreativen Papas haben einen wunderbaren, überdachten Waldplatz für die Kinder geplant und das Projekt umgesetzt.
Das Material wurde von der Firma Thoma Holz100 gesponsert – vielen lieben Dank dafür!
Danke auch für die großen und kleinen Helfer für die geleistete Arbeit!

2. Waldfest

Das heurige Waldfest der ARGE Waldameisen findet am Samstag, den 7. September 2019 um 10 Uhr bei dem Ameisenhaufen statt.

Wir laden ALLE Naturliebhaber, die uns näher kennenlernen und über unsere Tätigkeiten mehr erfahren möchten, zum Waldfest herzlich ein.

Die kleinen Gästen erwarten Spielstationen der 5 Sinne. Auf spielerischem Weg werden die Kinder die Natur durch Fühlen, Hören, Riechen, Schmecken und Sehen näher kennenlernen.

Als besonderer Programmpunkt gibt es die CD Präsentation „Sonnenquell und Erdenduft“. Die Gäste können eine nicht alltägliche, wirklich wunderschöne und mit Natur verbundene Musik erleben.

Lass uns den Start der Herbst-Waldspielgruppe gemeinsam feiern und einen schönen Waldtag verbringen!

Infos bei Réka Buday unter waldameisen@gmx.at oder +43 664 879 2043

Sommerferien-Update von den Waldameisen

Die erste Waldspielgruppe ist vorüber und wir erlebten mit 10 Kindern bei 12 Ausflügen rund um den „Ameisenhaufen“ in Goldegg ganz spannende, erlebnis- und lehrreiche Momente inkl. dem Bau eines Waldsofas und einer schönen Abschluss-Sommergrillerei!

Ab 18. September 2019 werden wir in die nächste Herbst Waldspielgruppe starten und freuen uns über altbekannte (Kinder)Gesichter und neue kleine Waldameisen, die mit uns wie gehabt Mittwoch Nachmittag für drei Stunden Zeit im Wald verbringen möchten. Glücklicherweise konnten wir die Beiträge dazu senken, da wir ab sofort von den Gemeinden der Sonnenterrasse unterstützt werden! Eine Gruppe wird bestimmt wieder voll, wir arbeiten aber an der Möglichkeit einer zweiten Waldspielgruppe!

Das Anmeldeformular kann man HIER herunterladen.

Der Bericht unserer Kindergartenpädagogin, Raphaela Steinert über die erste Waldspielgruppe:

Im April 2019 startete die erste Runde der Waldpsielguppe mit 11 Kindern aus den Gemeinden Goldegg, St. Veit, Schwarzach und St. Johann. Einmal in der Woche hatten die Mädchen und Jungen im Alter von 3 bis 7 Jahren, die Möglichkeit die umliegende Natur mit allen Sinnen zu erleben.

Immer mit dabei war auch unser Maskottchen Anton die Ameise, er begrüßte die Kinder jedes Mal und erzählt das Vorhaben für diesen Nachmitag. Bei den ersten Terminen konnten die Kinder das Areal kennenlernen, wir lernten uns spielerisch kennen, erarbeiteten Waldregeln und erkundeten die Natur.

Bei jedem Wetter fand die Spielgruppe von 14.00 bis 17.00 Uhr statt, bei richtig schlechtem Wetter, konnten wir den Pfarrhof in Goldegg benutzen und startete von dort aus.

Es fand eine Rätseljagd um den See statt, ein Waldtippi wurde gebaut, sowie Waldgeister  gebastelt. Ausreichend Zeit war natürlich, das Ideen und Vorschläge der Kinder aufgegriffen wurden und viel Raum wurde dem freien Spiel gegeben. Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, besonders lecker schmeckte uns die Jause immer an einem unserer Plätze im Wald. Für die Schatzsuche am Ende der Spielgruppe haben wir zusammen Minzsaft angesetzt, den die Kinder dann als Schatz bekommen haben. Das gemeinsame Singen, Erkunden und Erleben hat die Kinder einander näher gebracht, wodurch ein Zusammenhalt am Ende der Waldzeit spürbar war.

Wir freuen uns schon darauf, einige der Kinder bei der nächsten Waldspielgruppe im Herbst wieder zu sehen.

Das Waldsofa

Hiermit zeigen wir euch unser schönes Waldsofa, das wir während des Sommerfestes der ersten Waldspielgruppe zusammen mit den Kindern und Eltern gebaut haben. Eine Überdachung wird von den Sonnenterrasse-Gemeinden St. Veit, Schwarzach und Goldegg finanziert. Wir werden diesen netten Platz sicher sehr genießen und mit der Überdachung sind wir auch beim Regen gut geschützt.